Home
Grusskarten
Illustration
Digital
Cartoons
Malerei usw.
Skulptur
Illustration


Kontakt

News Blog


Page in English

Als Kind konnte ich die Ausflüge mit meiner Mutter in die Bibliothek kaum erwarten. Mich in die Welten, die von meinen Helden erschaffen wurden, zu stürzen, konkretisierte den Wunsch, irgendwann selbst Illustratorin zu werden. Bill Peet, Dr. Seuss, Anthony Browne, Chris Van Allsburg zählten zu den vielen Autoren und Illustratoren, die mich durch ihren Geschichten beibrachten, meine Fantasie freien Lauf zu lassen und die Liebe zum Buch als Kunstform zu pflegen.
Halten Sie Ihren Mauszeiger über ein Vorschaubild, um davon eine Vergrößerung zu sehen.
































































2016 - "Unwahrscheinliche Freunde III" Prints hier erhältlich.


2015 - "Unwahrscheinliche Freunde" Prints hier erhältlich.


2014 - "Ocean Adventure" Prints hier erhältlich.


2014 - "Tilli & Lilli" Prints hier erhältlich.


2014 - "Unwahrscheinliche Freunde II" Prints hier erhältlich.


2012 - "Bücher sind das reine Abenteuer!" Prints hier erhältlich.


2011 - 2012 Diverse Reime von Roman Herberth
(Deutsche Sprache)
Bis jetzt habe ich acht von Herberths Reimen und Gedichten illustriert. Siene Bücher sind hier und hier erhältlich.
























2011 Auf Schatzjagt



2011 Hexe Paula - Text: Doreen Meyer-Kersten (Deutsch)
Wir suchen noch einen Verlag für diese Geschichte einer frechen kleinen Hexe.







2011 - projekt.raum Tobias Meier

Titelbild von projekt.raum




2010 Erfinde Deine eigene Geschichte!



2008 Illustrationen für Reimix von Sean Kollak
(Deutsche Sprache)
Sean Kollak schreibt herausfordernde sowie lustige Reime und Fabeln für Kinder auf seiner Plattform Reimix.de


Ein Reim übers Saufen.



Ein Reim über die Gefahren der Mode.



Ein Reim über das Pech.

2005 "Gute Besserung"



In Bearbeitung...

Da hockt ein Kamel aufs Dach...
Eine absurde Geschichte zum thema Zählen.



Der Neue
(Englische Sprache)
Stille kehrte über das Klassenzimmer ein als der Rektor, Herr Guana, den Neuen in Frau Ourans Klasse hereinführte. Stifte rollten unbeachtet von Tischen und die Schüler hörten sogar auf, ihren Papierdactyln zu werfen. Der Kaugummi eines Hadrosaurus verabschiedete sich aus seinem gaffenden Mund und er merkte es nicht einmal. Was macht einen Tyrannosaurus in der Pangea Schule für Herbivoren?

Die Geschichte ist jedem von uns bekannt, der mal in eine andere Stadt oder in ein anderes Land umgezogen ist und sich mit der Rolle des Aussenseiters und Vorurteile auseinandersetzen muss. Rex's Familie sind Tyrannosaurier, fressen jedoch kein Fleisch (ausser Fisch). Daher wird er auf die Pangea Schule für Herbivoren geschickt, statt auf der Jastus Karnivorenkollegium, auf der anderen Seite der Stadt. Rex wird natürlich von einigen seinen Klassenkameraden schikaniert, und erfährt, dass er nicht der einzige Opfer ist. Mit dem Struthiomimus Egg schliesst er eine unwahrscheinliche Freundschaft, und die beiden entdecken ein Komplott, das ihre Schule mit derer der Karnivoren zusammenführen soll. Jetzt müssen sie nur allen anderen von der Wahrheit überzeugen bevor sie alle in den Krallen der hungrigen Fleischfresser landen.




Toast
(Englische Sprache)
Geschrieben von Christine Wilson
Eine kleine Geschichte, die ich mit meiner ehemalige Französischlehrerin gemacht habe. Es handelt sich um die lustigeren Macken ihres Katers, Toast.






























Alle Werke © Copyright Zeller / Poese